Sport-Rollstuhl, Sport-Rollstühle
Rollstuhl Berlin

Kinder Rollstuhl

Kinder Rollstuhl

Gerade für Kinder ist es uns wichtig, den passenden Rollstuhl zu führen und anzubieten, damit dem natürlichen Bewegungsdrang Ihres Kindes nichts mehr im Weg steht.

Es gibt je nach Behinderung zwei Varianten eines Kinder-Rollstuhls. Die erste ist ein klassischer Aktivrollstuhl (verlinken!). Aktivrollstühle sind bedingt mitwachsend und anpassbar, daher werden relativ regelmäßig neue Rollstühle benötigt. Im Gegenzug sprechen dafür das niedrige Gewicht und die platzsparende Option des Zusammenfaltens, außerdem alle Vorteile eines Aktiv-Rollstuhls wie seine Optik und die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten.

Möglichkeit zwei ist ein Sitzschalenuntergestell mit Sitzschale. Dieses ist mit Schiebegriffen für die Eltern versehen und höhenverstellbar. Wenn das Kind noch klein ist gibt es zusätzliche seitliche Antriebsräder oder Stützräder zur Vermeidung der Kippgefahr. Im Normalfall sind die Untergestelle mitwachsend, was für diese Variante spricht. Nur die Sitzschale wird dann bei Wachstum neu angepasst.

Das Material eines Kinder-Rollstuhls ist meistens aus Aluminium, was die gerade bei Spastik notwendige Stabilität gewährleistet. Das Gewicht liegt bei den Aktivrollstühlen bei etwa 8 kg, bei Sitzschalenuntergestell und Sitzschale bei ca. 10-15 kg. Die Kostenübernahme ist in der Regel komplikationslos.

Unser Service zu Beratung und Anpassung bei Kinder-Rollstühlen ist intensiv und gegebenenfalls werden Therapeuten und Ärzte hinzugezogen. Aber die Vorbehalte und Schamgefühle sind eher weniger als bei Erwachsenen, Kinder gehen in der Regel lockerer mit ihrer Behinderung um als Erwachsene. Die Voraussetzungen für eine einfache und gute Versorgung Ihres Kindes sind also ausgezeichnet. Sie können sich schon jetzt auf die neuen Möglichkeiten freuen und auf ein Kind, das ungehindert durch die Gänge und die Stadt sausen kann.

wir gestalten mit Freude april agentur GbR.